Hinweis: Das Landsknechtlager ist ein von Spielern organisiertes geschlossenes Lager.

Interessenten sollten sich in jedem Fall im Lagerforum anmelden um weitere Informationen oder Ratschläge zu erhalten: http://landsknechtlager.forumprofi.de


Das Landsknechtlager


Ein Blick nach Hinten zeigte ihm den Zoll, den sie in den letzten Wochen zahlen mussten.

Fröstelnd, hungrig und erschöpft arbeitete sich der Zug von Landsknechten, Weibern und Kindern auf der Straße nach Norden voran.

Der Frühling hatte sie mit starken Regenfällen begrüßt und schon bald darauf alle Straßen und Wege in eine Tortur aus Schlamm und Dreck verwandelt.
Die Karren und schweren Geschütze stellten sich allenthalben quer, blieben gleichsam stecken und mussten von den entkräfteten Knechten mühsam und fluchend aus dem Morast befreit werden.


Aus einem der Fuhrwerke erhob sich da eine dünne Frauenstimme über das Knarren der Räder und stimmte eine alte, ihnen allen bekannte Weise von Freud, Leid und Freiheit an.

Nach und nach nahm der sich abschuftende Tross das Liedlein auf, bis es schließlich als kräftiger Choral durch das morgendliche Tal dröhnte.
Der Obrist liess sein Pferd vorran traben und wendete den Blick wieder nach vorne.

Wie auch in den Jahren zuvor war es ihm gelungen eine stattliche Zahl an Männern und Frauen für den bevorstehenden Feldzug zu mustern und auf den Artikelbrief zu vereidigen. Die Berichte über die vergangenen Feldzüge in der Region, die die Knechte in der Heimat erzählten, liess von Jahr zu Jahr mehr Kriegsvolk auf die Trommeln und Pfeifen seiner Werber horchen.

Aldradach, mit seinen Tavernen und Hurenhäusern und nicht zuletzt mit der Aussicht auf die prall gefüllten Kassen der Heerlager, bot ein beinahe paradiesisches Ziel.

Als die Stadt in Sicht kam brandete Jubel hinter ihm auf. Fahnen wurden geschwungen, Trommeln und Pfeifen spielten auf.

Sie zogen nach Aldradach, sie zogen in den Krieg, endlich kamen sie nach Haus !

Infos zum Landsknechtlager

Das Lager wurde 2010 aus der Taufe gehoben und bietet seitdem Landsknechtspielern eine Möglichkeit mit Gleichgesinnten ein themen- bezogenes Drachenfest zu erleben. Hierbei finden sich Spieler aus ganz Deutschland, Italien, Frankreich und der Schweiz zusammen, um Charaktere zu bespielen die sich in ihrer Darstellung optisch am Landsknecht des 16. Jahrhunderts orientieren, was jedoch nicht mit dem Anspruch an eine historische Darstellung verwechselt werden sollte.

Zwar ist historisierende Ausstattung notwendig um das gewünschte Gesamtbild des Lagers zu erhalten, jedoch räumen die bespielten Hintergründe weitreichende Interpretationsspielräume ein, die sich auch in der optischen Darstellung niederschlagen können. So finden sich in den mittlerweile gewachsenen Strukturen des Lagers Gruppen aus den unterschiedlichsten Fantasyhintergründen.

Interessenten sollten sich in jedem Fall im Lagerforum anmelden um weitere Informationen oder Ratschläge zu erhalten:

landsknechtlager.forumprofi.de


Wichtig: Die Teilnahme am Landsknechtlager ist nur nach einer vorherigen, mit dem Lager abgestimmten Anmeldung möglich! Dazu bitte wir den entsprechenden Bereich des oben genannten Forums zu nutzen, oder alternativ eine Email an landsknechtlager@gmx.de zu senden

Impressionen des Landsknechtlagers

Wyvern Crafts

Dein Online-Shop für LARP


Legenden der ersten Drachenwelt:
Zeit der Legenden

Vinland

Willkommen auf Vinland